Pfadfinder in Stockstadt

1946 wurde in Stockstadt der DPSG-Stamm Mauritius gegründet, der seitdem durchgängig Jugendarbeit betreibt.

Der hl. Mauritus war der Legende nach der Anführer der Thebaischen Legion. Die Thebaische Legion wurde mehrmals dezimiert und dann in der heutigen Schweiz vollständig hingerichtet, weil sie sich geweigert hatten gegen die Christen zu ziehen. Ein Bild vom hl. Mauritius, der die heilige Lanze trägt hängt im 1. Stock im Schloß Johannisburg in Aschaffenburg.

Stammesaufnäher

Einen Überblick über die verschiedenen Aktionen seit der Gründung bietet unsere Chronik:

1946 bis 1949
1950 bis 1959
1960 bis 1969
1970 bis 1979
1980 bis 1989
1990 bis 1999
2000 bis 2009
2010 bis 2017

Leider sind für einige Jahre keine Informationen vorhanden, wer über diese Zeit noch Aufzeichnungen besitzt hilft uns bitte dabei diese Lücken zu schließen.

Neben den wöchentlichen Gruppenstunden und den zahlreichen Aktionen in den Stufen, führen wir auch regelmäßig Stammesaktionen durch, wie zum Beispiel unsere Stammesfahrten oder Stammeslager.

Seit 1997 besteht zwischen dem Stamm Mauritius Stockstadt und dem englischen Pfadfinderstamm 46th Gloucester eine Partnerschaft.

Seit 2007 haben wir einen eigenen Freundes- und Fördererkreis, der unserer Arbeit in Stockstadt ideell und finanziell unterstützt.

DPSG Stockstadt - Stamm Mauritius
Administration