26. & 27.05.2017

Stufe: Wölflinge

Gruppe: Koalas

weitere Bilder

Koalas im Ludwigstempel

Am Freitagnachmittag trafen sich die Wös zur gewohnten Gruppenstundenzeit und brachen gemeinsam in Fahrgemeinschaften nach Schweinheim auf. Dort ging es dann nach einem kurzen Fußmarsch ab in den Garten: Froschteich inklusive! Auf einer Wiese nebenan konnten wir etwa 300 Schafe beobachten und wenn man ganz ruhig stehen blieb, dann stand man ruckzuck mitten in der Schafsherde! Ein Lämmchen war sogar so neugierig, dass es Lailas Hand abschleckte. Die Verblüffung war auf beiden Seiten groß. Danach stellten wir die Blackhawks auf und die Jungs waren stolz auf ihr Wildes Jungszelt und die Mädels auf ihren Beauty Palace. Nach getaner Arbeit gab es Spaghetti Bolognese und wir spielten im Garten. Als die Dunkelheit eingebrochen war machten wir eine Nachtwanderung zum Ludwigstempel. Dort gab es eine herrliche Aussicht über viele umgebende Ortsteile und leckere Betthupferl. Vor dem Schlafengehen machten wir uns in der luxuriösen Toilette bettfertig und hörten uns in den Schlafsäcken noch eine kurze Gute-Nacht-Geschichte an - die schafften wir aber nicht ganz, denn dazu war der Tag viel zu aufregend gewesen! Am nächsten Tag weckte uns ein fröhliches Froschkonzert. Wir frühstückten, packten unsere Sachen wieder zusammen, bauten die Blackhawks ab und dann ging´s auch schon wieder auf die Heimreise: Schade, dass so eine Übernachtung viel zu schnell vorbei ist. Aber dafür können wir uns ja jetzt schon auf das Stammeslager freuen.


Jahresübersicht

DPSG Stockstadt - Stamm Mauritius
Diesen Bericht bearbeiten
Administration