13.07.2013

Stufe: Pfadfinder

Gruppe: Tiger

Volkersberg

Anreise mit dem „Ursel- Mobil“ samstag morgends, mit bedenklicher Queen Musik und einer Packung Kaugummis. Als wir ankamen trafen wir uns mit anderen Pfadigruppen aus dem Bezirk und spielten einige Kennenlernspiele. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf und haben diverse Kletterhindernisse überwunden, was teilweise schwer und teilweise sehr unterhaltsam war. Danach bereitet wir das Mittagessen zu. Währenddessen hackte sich Johanna bildlich den Finger ab oder hat sie sich nur geschnitten?

Am Nachmittag bezogen wir unser Quartier und erkundeten wir den Sinnesgarten. Dann teilten wir uns in Kleingruppen ein und wanderten nach Karte zu jeweils einem Zielpunkt und haben dort einen Schatz, bestehend aus Gummibärchen und einem Wages Spruch. Danach ging es zum Hauptquartier zurück. Zum Abendessen machten wir uns Wraps und Früchtespieße. Darauf folgte ein lustiges Spiel, welches wir anleitet, entspannendes Beisammensein am Lagerfeuer. Am nächsten Tag fuhren wir mit dem Ursel Mobil zurück nach Stockstadt. Als Verpflegung hatten wir Glücklicherweise einen Eimer Gemüse und mehrere Packungen Frischkäse.

Insgesamt waren 4 Stämme mit ca. 20 Teilnehmern dabei. Davon waren 9 von uns und unsere beiden Leiter.


Jahresübersicht

DPSG Stockstadt - Stamm Mauritius
Diesen Bericht bearbeiten
Administration