08. & 09.09.2012

Stufe: Jungpfadfinder

Gruppe: Füchse

weitere Bilder

Versprechenswochenende der Füchse

Bericht Jungpfadfinderversprechen 08. - 09.09.2012

Wir haben uns frühs um 8:30 Uhr am Stockstädter Bahnhof getroffen und sind mit dem Zug bis nach Miltenberg gefahren. In Miltenberg haben wir uns mir Karte und Kompass orientiert und sind einem Fernwanderweg bis zu einer Schutzhütte gefolgt. Nach dem Vesper haben wir unser Gruppenversprechen geplant. Mit UTM-Koordinaten peilten wir unser nächstes Ziel, den Sendemast Mönchberg an. Von dort aus sind wir zur zweiten Schutzhütte gelaufen und haben unsere Einzelversprechen vorbereitet. Die letzte Etappe führte uns an die dritte und letzte Schutzhütte, die wir in der hereinberechenden Nacht erreichten. Dort angekommen, haben wir uns Couscous mit Gemüse gekocht und schliefen in der Hütte. Frühs am nächsten Morgen ging es zum nächsten Dorf, um am Trinkwasserbrunnen unsere Wasserflaschen aufzufüllen. Vom Brunnen liefen wir zur Ruine Collenberg, wo wir unser Versprechen ablegten. Nach einer Rast brachen wir mit unseren neuen, blauen Halstüchern zum Bahnhof auf. Dort stiegen wir in den Zug und es ging zurück.


Lucie


Jahresübersicht

DPSG Stockstadt - Stamm Mauritius
Diesen Bericht bearbeiten
Administration